ESG-Thema 2015 – 25 Jahre Deutsche Einheit

2015 Postkarte

25 Jahre Deutsche Einheit – dieses Jubiläum war Anlass für die Mitglieder der Europäischen Spielesammler Gilde (ESG) sich auf Spurensuche zur deutsch-deutschen Spielegeschichte zu begeben. Sie sind dabei der spannenden Frage nachgegangen: wie sahen sie aus, die Spiele „hüben“ und „drüben“ in den Jahren zwischen 1945 und 1990?

In den Schatztruhen der Spielesammler fanden sich so einige überraschende, kuriose, natürlich bekannte, aber auch seltene Exponate. Davon konnten sich die Besucherinnen und Besucher der SPIEL 2015 in Essen überzeugen. Auf ihrer traditionellen Ausstellung präsentierte die ESG unter anderem eine Auswahl an seltenen Quartetten, Reise- und Transportspielen, Plagiaten und Fehldrucken, die eindrücklich zeigen, wie der Alltagsgegenstand Spiel das unterschiedliche Gesellschaftsbild in beiden deutschen Staaten greifbar macht.

So dokumentierten die Exponate u.a. die Neuanfänge der Spieleproduktion nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, gingen der Frage der Themenauswahl nach und verglichen die Umsetzung im Spannungsfeld von Plan- und Marktwirtschaft. Ob pädagogisches Lernspiel, Autorenspiele oder die „Nachgemachten“ – es galt spielerisch die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in West und Ost zu entdecken.

Exklusiv wurden weitere Exponate zur Veranstaltung „TRIFF die Spielesammler!“, die nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr wieder am Stand der ESG war und damit mitten im Messegetümmel stattfand, gezeigt.

Alle Interessierten hatten die Möglichkeit an den täglichen Führungen mit Rudolf Rühle, Ehrenvorsitzendem der ESG, teilzunehmen.

Wie in jedem Jahr konnten die Besucherinnen und Besucher erneut selbst aktiv werden. Ob bei den Spielen zum Spielen oder beim Gewinnspiel, wo täglich tolle Spiel-Preise verlost wurden – mitmachen und mitspielen war angesagt!


 

Veranstaltungsdaten Ausstellung:

Ausstellungstitel: 25 Jahre Deutsche Einheit – Spiele der SBZ / DDR und der BRD von 1945 bis 1990
Ausstellungszeitraum: 08. bis 11. Oktober 2015
Ausstellungsort: SPIEL´15 – Essen / Halle 7, Stand G 107
Eröffnung: 08. Oktober 2015, 11.00 Uhr
Führungen: mit Rudolf Rühle, Ehrenvorsitzender der ESG
täglich 15.00 Uhr

Veranstaltungsdaten „TRIFF die Spielesammler!“:

Tag: 09. Oktober 2015
Ort: Stand der ESG / Halle 7, G 107
Zeit: 17.00-18.00 Uhr
Moderation: Jürgen Schick

Die Ausstellung sowie die Veranstaltung „TRIFF die Spielesammler!“ wurden gefördert von: Friedhelm Merz Verlag und „Spiel des Jahres“ e.V.

Kontakt und Informationen:
Europäische Spielesammler Gilde
Cynthia Kempe-Schönfeld (Pressereferentin)
Tel. 0173 – 345 25 83
presse@e-s-g.eu

2015 Plakat

Kommentare sind geschlossen