Spiele die logisches analytisches Denken verlangen

aus  “Individuelle Präsentation der individuellen Lösung”

Geschwindigkeitsspiele / Reaktionsspiele


Heureka International Team“Heureka“ – Robert Abbott – International Team – 1987 / zuvor: Eleusis 1956 (ohne Schachtel)

Ein „Vorgeber“ legt Männer-Porträts aus. Es gibt 2 Hintergrundfarben (rot / grün). Pro Farbe 24 Karten. 8 mit Bart / 8 mit Hut 7 8 ohne Bart und Hut.

Die Auslage erfolgt nach einer logischen Gesetzmäßigkeit, die die anderen Spieler herausfinden müssen. Beispiel:  Rot und Grün wechseln sich ab. Die grünen Männer tragen einen Hut, die roten einen Bart.


Corona Ravensburger Casino“Corona“ – Alex Randolph – Ravensburger – 1989 / später: Harun; Orbit

Auf einem Kreis der aus 12 Feldern besteht werden 6 leere Metallzylinder beliebig auf die Felder verteilt. Es gibt noch 6 Würfel in 6 Farben und 6 Holzzylinder in diesen Farben, die in die Metallzylinder so hineinpassen, dass sie zur Hälfte herausragen. Nach dem Würfelwurf gilt es die Holzzylinder so auf die Metallzylinder zu verteilen, dass, wenn die Metallzylinder um die Zahl der zugeordneten farbigen Zylinder im Uhrzeigersinn gezogen werden, am Ende möglichst viele Zylinder auf einem Feld stehen.


Factory Fun CwaliFactory Fun – Corne van Moorsel – Cwali – 2006

Jeder Spieler hat einen Spielplan (Fabrikhalle) vor sich. 

Es gewinnt wer auf dem Plan im Laufe des Spiels die besten zueinander passenden Maschinen und Leitungen installieren konnte, um möglichst viele und wertvolle Zwischen – und Endprodukte zu fertigen.

Das Spiel geht über 10 Runden. Zu Beginn jeder Runde deckt jeder Spiele eine Maschine auf . Alle schauen sich die Maschinen an und jeder greift sich die, von der er glaubt, sie passe am besten in seine Fabrik, um sie im Laufe des Spieles über Leitungen mit anderen zusammenpassenden Maschinen zu verbinden.



Kommentare sind geschlossen.