Pferderennen


Pferde-Rennen


Pferderennen – Schmidt      Jockey – Ravensburger      Win, Place & Show – TURF      TURFMASTER – AZA      Verschiedene / Various

Jockey Ravensburger

Das in Deutschland am weitesten verbreitete Pferde-Rennspiel dürfte das “Pferderennen” aus dem Schmidt Verlag sein. Dieses Spiel findet sich seit den 50er Jahren in vielen Spielesammlungen und ist auch als Einzelspiel in vielen verschiedenen Auflagen erschienen.

Ebenfalls weit verbreitet ist das Spiel “Jockey” von Ravensburger das in den 70er Jahren in der CASINO-Serie erstmals erschien.

Bei Sammlern beliebt ist “Win, Place & Show” aus der 3M Sports Game Serie das später bei Avalon Hill und in Deutschland von Klee als TURF wieder aufgelegt wurde.

Weitere bekannte Pferderennspiele wie FINISH von Pelikan, RENNFIEBER von ASS und auch einige “ältere Schätzchen” sind in der Rubrik “Verschiedene” zu finden.

Aktuell beliebte Pferderennspiele sind “TURFMASTER” von AZA und die Spiele von Reiner Knizia.


Vollblüter, Jockeys und Wetten – Pferderennspiele im Vergleich

Pferderennspiele gibt es schon seit Jahren auf dem Markt. Mal wird das Wetten, mal das Rennen in den Vordergrund gerückt. Wir haben einige der Spiele miteinander verglichen: Ascot (ASS), Finish (Pelikan), Jockey (Ravensburger/Berliner Spielkarten), Royal Turf (Alea), Turf (Klee) und Turfmaster (AZA Spiele).

Vergleich: Pferderennspiele   von der Seite: Reich der Spiele


Pferderennen von Schmidt Spiele:

Das große Pferde-Wettrennen
Schmidt München
(Normal-Ausgabe mit Holzpöppeln)

Das große Pferde-Wettrennen
Schmidt München
(Ausgabe mit Zinnfiguren)

Das große Pferderennen
Schmidt München
Zwiebeltürme

PFERDE RENNEN
Schmidt München – Zwiebeltürme
(Ausgabe mit Plastik-Pferden)

PFERDE-RENNEN
Schmidt München – Zwiebeltürme
(Ausgabe mit Metall-Pferden)

Das große Pferderennen
Schmidt München
(Ausgabe mit Holz-Pferden)

Pferderennen
ohne Verlagsangabe

Pferde Rennen
ohne Verlagsangabe


  Jockey von Ravensburger / Berliner:

jockey
Ravensburger CASINO-Serie – 1973

Jockey
Ravensburger (grüne, flache Schachtel) – 1977

Jockey
Neuauflage von Berliner Spielkarten – 2000


Win, Place & Show – TURF:

WIN PLACE & SHOW 3M BRD

WIN, PLACE & SHOW
3M SPORTS GAME – 1966
USA Edition

WIN PLACE & SHOW 3M USA

WIN, PLACE & SHOW
3M SPORTS GAME – 1966
Deutsche Ausgabe

Win Place & Show SportsIllustrated AH

WIN, PLACE & SHOW
Sports Illustrated
Avalon Hill USA

TURF (= WIN, PLACE & SHOW)
KLEE Edition
BRD



TURFMASTER von AZA                      – 
Homepage von AZA-Spiele

TURFMASTER
AZA Spiele – BRD

TURFMASTER deLux
Regelheft

TURFMASTER
AZA Spiele – Deutschland
Kurs-Kollektion I (Düsseldorf)

TURFMASTER
AZA Spiele – Deutschland
Kurs-Kollektion II (Frankfurt+Leipzig)


  Verschiedene Perde-Rennen:

Turf-RennSpiel mit Metall-Pferden die an einem Ring eine Stange abwärts laufen
Bekannt sind 3 Ausgaben
aus den Jahren 1946, 47, 48
Gedruckt in Berlin.

Turf PFERDE-RENNEN
Gräfe – DDR
Ausgabe 1955 für 6 Spieler
Ausgabe 1958 für 4 Spieler
bei Ausgabe um 1966 Verlag Gräfe i.Tr.

Wettrennspiel TOTO
Diana Spiele
BRD
Bekannte Ausgaben
von 1940 bis 1951

ROYAL TURF
alea/Ravensburger – BRD
(Autor: Reiner Knizia)

GRAND NATIONAL DERBY
Piatnik – Austria – 1996
(Autor: Reiner Knizia)

TURF HORSE RACING
Gibson Games – UK
(Autor: Reiner Knizia)

FAVORITEN
Walter Müller Spielewerkstatt – BRD

Ascot
ASS – BRD

Rennfieber
ASS – BRD

They´re Off HORSE RACING GAME
Parker Brothers – USA

THE Really Nasty HORSERACING GAME- Upstarts – USA

FINISH
Pelikan (Buchkassetten-Serie) – BRD

 


Weitere Spiele zum Thema “Pferde-Sport”:

REIT-TURNIER
Hausser – BRD – 1950?

Toi-Toi DER SIEGER IM FÜNFKAMPF
Toi-Verlag – BRD

Reit-Turnier “St. Georg”
Schmidt München – Zwiebeltürme – BRD

Kommentare sind geschlossen.