Neulich in der Römischen Villa


….. in der Eifel in Bad Neuenahr-Ahrweiler fand ich Interessantes zum Thema “Spiele”.


Die “Spiele-Ecke” im Museum Römervilla. Ein Besuch lohnt sich.

Spielsteine: Bein, Geweih und Boden eines Glasfläschchens. Spielsteine wurden meist nach Bedarf in Eigenproduktion hergestellt.

 

Es gab eine größere Anzahl unterschiedlicher Brettspiele, so auch das heute noch nach den gleichen Regeln gespielte Mühlespiel, in der römischen Zeit auch in einer runden Variante (siehe weiter unten). Der lateinische Name für dieses Strategiespiel ist unbekannt.


Spiele aus der römischen Villa

FREIZEIT Text NUESSESPIEL Schiefe Ebene NUESSESPIEL DELTA NUESSESPIEL ORCA BRETTSPIEL RUNDMUEHLE Spielsteine

 



Wer mehr wissen will über die römische Villa, kann hier nachlesen: Alltagsleben in der römischen Villa am Silberberg in Ahrweiler.


Wer ähnlich interessante Dinge zu unserem Thema: “Spiele, Spiele sammeln, alte Spiele, kuriose Spiele, …. ” findet, darf Sie gerne an admin@e-s-g.eu weiterleiten, damit wir sie auf dieser Seite zeigen können.


zurück zu “Verspieltes aus aller Welt”

 

 

Die Kommentare sind geschlossen.