Andreas Mutschke

AndreasMutschkeMein Name ist Andreas Mutschke.
Seit über 35 Jahren beschäftige ich mich mit Spielzeug aller Art.
Als Sammler, als Rezensent für Brett- und Kartenspiele, als Buchautor, als ‚Spiel des Jahres‘-Juror, als Organisator von Spielveranstaltungen, als Dozent und als leidenschaftlicher Botschafter für gutes und schönes Spielzeug.
Vielleicht war es nur eine Frage der Zeit, aus dieser Passion eine Profession zu machen. Seit 2015 betreibe ich eine Onlineshop für alte Spiele und lade alle ein bei „VINTIQUE-TOYS“ zu stöbern und interessante Spiele zu finden.

VintiqueToyShop


Zum Thema:  SPIELE RESTAURIEREN

Brettspiele wurden normalerweise nicht in Vitrinen aufbewahrt, sondern der eigentlichen Bestimmung nach natürlich gespielt und oft hat das nach vielen Jahren deutliche Spuren hinterlassen.
Zerstörte Schachteln, häufig unsachgemäß repariert mit Tesafilm, Packband oder Pflaster.
Durchgerissene Spielpläne, unvollständiges oder beschädigtes Spielmaterial und so weiter.
Durchgebogene Schachteln, nach Keller und Schimmel stinkend und andere Defekte, die einem Sammler nicht gefallen.
Jeder Sammler kennt diese typischen Mängel!

Seit über 30 Jahren repariere und restauriere ich solche Brettspiele für die eigene Sammlung.
Dabei ist jede Restaurierung sehr individuell, teilweise sehr aufwändig und erfordert Buchbinderische Kenntnisse, die richtigen Materialien und Werkzeuge und vor allem Erfahrung.

Mein Ziel dabei ist nicht die neuwertige Wiederherstellung, sondern nach Möglichkeit unter Verwendung der vorhandenen Restfragmente ein Brettspiel wieder repräsentativ und so nah wie möglich am Original wieder herzurichten.
Fehlende Schachtelelemente müssen natürlich ersetzt werden und falls nur noch Fragmente vorhanden sind, kann auch ein kompletter Neuaufbau einer Schachtel erforderlich sein.
Die vorhandenen Altersspuren und Patina soll dabei möglichst erhalten bleiben und die zur Restaurierung verwendeten Materialien dem alten Stil entsprechen.
Schauen Sie sich die beiden Restaurierungsbeispiele ‚Affenspiel‘ und ‚Auf und Ab‘ an, die Sie in dieser Kategorie als Bildergalerie mit erklärenden Texten finden.

Als Auftragsarbeit biete ich im VINTIQUE TOY SHOP solche Restaurierungen an:
– Geruchsneutralisierung
– Reparatur / Neuaufbau von Schachteln und Spielbrettern
– Glättung / Planlage eingedrückter Schachteln und verbogenen
Spielbrettern
– Farbretusche an beschädigten Titelbildern und Spielbrettern
– teilweise Nachfertigung von fehlenden Spielmaterialien,
zum Beispiel Zinnfiguren

Ob sich eine Restaurierung tatsächlich lohnt und wie teuer so etwas ist, lässt sich immer nur individuell im Einzelfall entscheiden.
Falls Sie an solchen Restaurierungsarbeiten interessiert sind, kontaktieren Sie mich bitte.
Kontakt über die Homepage VINTIQUE TOYS: Andreas Mutschke


Sehen Sie auch die Seite „Spieletipp von Andreas Mutschke“.

Kommentare sind geschlossen