Rudolf Rühle

Rudolf Rühle war viele Jahre Moderator und Spiele-Fachmann beim jährlichen Spielesammlertreffen

 

Rudolf Rühle hat sicherlich  die umfangreichste Sammlung an Spielen aus der ehemaligen DDR.

Seine Datenbank und sein Bestand zu diesem Thema weist zur Zeit rund 3000 Spiele aus der Zeit zwischen 1945 und 1990 aus.

Er unterhält in der Zeitschrift spielbox seit vielen Jahren eine ständige Rubrik “Spieleantiquariat”.
Hier kann er den riesigen Fundus seiner Sammlung optimal nutzen.
Er sammelt neben den DDR-Spielen noch Spiele zu den Themen: Fußball, Radfahren, Schwarzer Peter, Verlag Dondorf ……. usw.

Rudolf Rühle war der erste Vorsitzende der ESG und ist seit April 2006 Ehrenvorsitzender der ESG.

Lesen Sie auch seine interessanten Tipps für Spielesammler und solche die es noch werden wollen.

eMail: rudolf.ruehle@eurospielesammlergilde.de


Interview mit Rudolf Rühle 

November 2010 bei zuspieler.de

 


TV-Reportage     über Rudolf Rühle


Ein Übersicht der Artikel von Rudolf Rühle
die in der spielbox und der PÖPPEL-REVUE erschienen sind.


Aus der Sammlung von Rudolf Rühle:

Auf in den Kampf – Abel Klinger

Der Kampf gegen Rußland

Wohnungsnot u. Zwangsquartierung

Klaus Störtebeker und die Hansa

Auf Schleichpfaden mit Karl May (Wildwest)

KOMBINIERE (Nick Knatterton) (Comics)

Quartette zum Thema: Krieg

Spiele zum Thema: Weltraum

Kartenspiele zum Thema: Weltraum

Reversi
sehr alt

Wir filmen! (TV, Film, Fernsehen)

Rudolf Rühle sammelt Fußballspiele !

Lindy (Parker) eine 1000km Variante

beim jährlichen Spielesammlertreffen

"Der Pate"

mit einer seiner vielen Raritäten

 


 zurück zur Sammler-Übersicht

Die Kommentare sind geschlossen.