Pit / Zaster

     


PIT   USA / international    ZASTER    Varianten    Halli Galli    Tabelle    Gavitt´s Stock Exchange

Im Jahr 1903 taucht das Spiel PIT zum ersten mal in einer US-Zeitung auf. Das Spiel heisst deshalb PIT, denn PIT steht für den Begriff Börsensaal und hat damit das laute und hektische Treiben einer Getreidebörse zum Vorbild. Parallel dazu erschien im gleichen Jahr das Spiel PANIC, bei dem die Spieler Aktien an der Wallstreet handeln. Beide Spiele unterscheiden sich nur minimal.  Das Spiel PANIC verschwindet wieder vom Markt und PIT wird mit Parker in den USA und Grossbritannien zu einem echten Dauerbrenner.
Noch früher, nämlich 1896 erschien bereits ein Spiel dieser Art mit dem Namen “Stock Exchange” (Siehe unten). Eine alte niederländische Ausgabe aus den 20er Jahren sehen Sie bei “PIT worldwide”.
Nach dem 2. Weltkrieg erscheint dann PIT in Grossbritannien im Waddington Verlag und in Deutschland bei Franz Schmidt München. In Deutschland setzt sich das Spiel nicht durch. Erst als Parker 1978 das Spiel mit dem Titel ZASTER wieder in sein Programm nimmt, das Thema wechselt und dem Spiel eine Glocke beifügt wird das Spiel in der “Spielerszene” zu einem  echten Hit. Diese Glocke, die die Herstellungskosten für das Spiel

nach oben trieben war auch der Grund dass das Spiel nach wenigen Jahren wieder verschwand.
Parker versuchte es nochmals mit dem Spiel QUICK 7 mit dem Thema Blumen, aber auch dies scheiterte. Zu dem Spiel gab es verschiedene Nachahmer (FLEET STREET, BOURSE, BILLIONAIRE, BUSINESS, RECYCLE USA) die aber allesamt nicht erfolgreich waren.
Aktuell ist das Spiel PIT in verschiedenen Ausgaben im Verlag Winning Moves wieder im Handel. Als PIT DELUXE sogar wieder mit Glocke.
Die PIT-Variante Halli Galli bzw. Tutti Frutti ist in Deutschland sehr erfolgreich.

In der “spielbox” 3/07 hat Rudolf Rühle einen Artikel zu “PIT” geschrieben.


2 Ausgaben von G-S-E aus der Sammlung von Han Heidema

Die Wurzeln von PIT:  Gavitt´s Stock Exchange (G-S-E)

Unter dem Namen “Stock Exchange” verteilte die Firma W. W. Gavitt Medical Company das Spiel zunächst kostenlos, um für ihre medizinischen Produkte zu werben. Das Spiel war so erfolgreich, daß weitere Auflagen produziert wurden. Das Werbemittel war nun selbst zur Ware geworden und wurde später auch ohne Werbeaufdruck verkauft.

Parker kaufte dann später zur juristischen Absicherung des eigenen Spiels PIT die Rechte an “Stock Exchange”.


PIT  PIT USA / international


    ZASTER   Parker   1979

ZASTERParker BRD – 1978

Sammel-Wert    


Varianten:

Panic
Panic Card Co. USA 1903 cards

Bourse
Flinch Card Company USA 1903

BOURSE
Benco London
1935

BILLIONAIRE
Waddingtons

BILLIONAIRE
Waddingtons

CORNER
1905

Quick 7
Parker BRD

COMMERCE
Othmann 1903


Halli Galli  /  Tutti Frutti ….

HALLI GALLI
AMIGO BRD

HALLI GALLI X-Mas Edition
Amigo BRD 2005

TUTTI FRUTTI Amigo BRD

TUTTI FRUTTI
AMIGO BRD

HALLI GALLI Junior
AMIGO BRD

HALLI GALLI
999 Games NL

HALLI GALLI
Rio Grande Games

TUTTI Frutti
GB

HALLI GALLI EXtreme
AMIGO BRD

LAURAS STERN HALLI GALLI
AMIGO BRD 2007

DUNKIN HALLI Stop!
DUNKIN DONATS

zum Seitenanfang


Tabelle der bekannten PIT-Spiele und Varianten:

Jahr Titel

Verlag

Thema Bemerkungen
1896 Patent für Stock Exchange Harry E. Gavitt    
  Stock Exchange
(1.Auflage 3000 als Werbegeschenke)
W.W. Gavitt Medical Company Eisenbahn-Aktien 6×8 plus Telegramm
1902 Gavitt´s Stock Exchange G-S-E
(ohne Werbung auf Kartenrückseite)
Gavitt Eisenbahn-Aktien 6×8 plus Telegramm
1903 PANIC THE GREAT WALLSTREET GAME Panic Card Co. USA Aktien (Rohstoffe und Eisenbahngesellschaften) 9×7 plus Panic-Karte (=Bear)
1903 COMMERCE J. Ottmann Litho Co Lebensmittel Keine Sonderkarten
1903 BOURSE OR STOCK EXCHANGE Flinch Card Co. USA
(Rechte: Wells C. chapin)
Aktien 10×8
1903 PIT Parker (Autor: Edgar Cayce) Geteidebörse 9×7
1904 Gavitt´s Stock Exchange G-S-E
(kleine Ausgabe)
Gavitt Eisenbahn-Aktien 32 plus Telegramm
1904 PIT Parker USA Getreidebörse 9×7 plus Bull and Bear
1905 Corner an Entertaining Pastime an Aducational Sport In Australien Getreidebörse Plus KingCorner und Broker
1905 The comical Farm Yard Game Parker USA (Kinderspiel) Tiere  
1920 FLEET STREET Chad Valley Zeitungen  
1937 FLEET STREET Waddy GB Zeitungen  
1935 BOURSE Benco GB Aktien  
1930er Pas Op je Tellen In Holland   Plus Esel und Mühle
1938 Harlequin or a little of everything Anglo-American Game Co. USA (incl. PIT, BOURSE, PANIC-Regel)  
1950er PIT Waddingtons GB Aktien  
1960 PIT Schmidt Spiele BRD Aktien  
1960 PIT eg Italien Aktien  
1960er Business eg Italien Aktien  
1977 PIT Parker USA Aktien Mit Glocke
1978 ZASTER Parker BRD Aktien Mit Glocke
1978 CAMBIO Grimaud FR Aktien Mit Glocke
1985 Quick 7 Parker Blumen Plus Biene und Schmetterling
1984 BILLIONAIRE Crown & Andrews   Plus Billionär und Taxman
1992 FACE OFF Global Giggles USA    
1988 RECYCLE USA Universal Recyle USA    
1999 REMMI-DEMMI Goldsieber BRD  Figuren Entfernte Variante. 81 Karten
1995 BEDLAM Drummond Park GB    
2003 STOCK EXCHANGE Out of the Box USA   Reprint 3. Auflage in Blechdose
1999 PIT Winning Moves Aktien   
2004 PIT Jubiläumsausgabe Winning Moves Aktien Reprint PIT (1904) in Blechdose
2007 PIT deluxe Winning Moves Aktien Mit Glocke

  Gavitt´s Stock Exchange (G-S-E)    2 Ausgaben aus der Sammlung von Han Heidema

Ausgabe 1903

Ausgabe 1904

Ausgabe 1903

Ausgabe 1904


Kommentare sind geschlossen.